Fair-Use Telefon-Support

 

Warum gibt es eine Fair-Use Regelung?

Wir wollen bei dringenden Problemen für alle Kunden direkt und ohne Wartezeiten telefonisch erreichbar sein.
Damit unser Support-Team nicht von wenigen, einzelnen Kunden über einen längeren Zeitraum blockiert wird, gibt es eine Fair-Use Regelung für spontane Supportgespräche.

 

Support vs. Training

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen Support- und Trainingsgesprächen.
Spontane Supportgespräche oder kleinere Hilfestellungen, sind in der Regel auf 15 Minuten limitiert. Alles was darüber hinaus geht, fällt unter Training und benötigt eine Terminvereinbarung (kostenfrei), damit wir uns auch in Ruhe Zeit für deine Fragen nehmen können.

 

Onboarding

Wir wollen, dass du Deals & Projects optimal für dein Unternehmen einsetzen kannst. Bei der Einführung stehen wir dir im ersten Monat natürlich erweitert und in der Regel ohne Limits (“Fair-Use”) zur Verfügung.
Damit wir uns voll deinen Fragen widmen können, bitte mit Terminvereinbarung (kostenfrei): support@julitec.com

 

Training

Unser erfahrenes Team steht gerne für Einführungen, Optimierung von Abläufen, Tipps für die tägliche Arbeit, etc. zur Verfügung.
Diese Trainings (max. 2h pro Monat) finden in der Regel mit Bildschirmfreigabe statt (Zoom-Call) und sind nach Terminvereinbarung kostenfrei möglich. Anfrage: support@julitec.com

 

Support per E-Mail & Ticket

Hilfe via Ticket ist unlimitiert möglich und werden üblicherweise innerhalb von 12 h beantwortet (meistens viel schneller). Adresse: support@julitec.com